Wüstenabenteuer bei der Kinderuni

Die Bürgerstiftung Stockelsdorf hat sich für die Kinderuni ein besonderes Highlight zum Abschluss des Jahres einfallen lassen. Der wohl bekannteste Rallyefahrer Deutschlands ist zu Gast bei der Kinderuni. Das Thema heißt: „Ohne Navi durch die Wüste.“ Dirk von Zitzewitz wird von seinen Abenteuern während der vielen Rallyefahrten berichten.

Die wohl bekannteste Rallye ist die Rallye Dakar, eines der härtesten Rennen der Welt. Eine Marathonrallye die „DvZ“ schon neunzehnmal mitgemacht hat und dabei oft auf den vordersten Rängen gelandet ist. „DvZ“ fährt aber auch viele weitere Rennen, beispielsweise in Portugal, Marokko, Brasilien oder Tunesien. Es ist daher schon als kleine Sensation zu werten, dass sich „DvZ“ zwischen den Rennen die Zeit nimmt, um vor der Kinderuni über seine Aktivitäten, seine Abenteuer und seine Erfolge zu berichten. Die Veranstaltung findet am Sonnabend, 1. Dezember, in der Gerhard-Hilgendorf-Schule, Rensefelder Weg 2 statt. Für die wie immer kostenfreie Veranstaltung, die um 10.30 Uhr beginnt, ist keine Anmeldung erforderlich.

Kommentar hinterlassen zu "Wüstenabenteuer bei der Kinderuni"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*