Minigolfplatz verwüstet

So schlimm war es noch nie“, sagt Helmuth Kirsten, nachdem Wildschweine in der Nacht zum vergangenen Mittwoch seine Minigolfanlage im Bad Schwartauer Kurpark verwüstet haben. Die Bahnen blieben unversehrt, aber die Rasenflächen gleichen einem durchwühlten Acker. Das Positive: Einige Bad Schwartauer haben ihm bereits ihre Unterstützung bei der Wiederherrichtung der Anlage zugesagt. Doch damit will Kirsten sich bis zum Frühjahr Zeit lassen. „Vorher hat es keinen Sinn.“ Foto: Kröger

Kommentar hinterlassen zu "Minigolfplatz verwüstet"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*