„Mitmach-Zirkus“: Ferienprogramm für Malenter Kids

Endlich mal all die tollen Sachen machen, die man sonst nur vom Bühnenrand beobachten kann. Vom 8. bis 12. Oktober findet in Malente ein nicht alltägliches Ferienprogramm statt. Täglich von 7.30 bis 16.30 Uhr sind alle Kinder zum „Mitmach-Zirkus“ in Rachut eingeladen. Dabei werden Kids im Alter von sechs bis zwölf Jahren zu den Hauptakteuren in der Manege.

Für dieses Projekt mit dem Kinderzirkus Ostholstein haben die Gemeinde Malente, der Kinderschutzbund Ostholstein, das AWO Jugendwerk Malente und die Christliche Gemeinschaft Malente sowie zahlreiche ehrenamtliche Helfer ein umfangreiches und spielerisches Programm ausgearbeitet, um keine Langeweile aufkommen zu lassen. Die Teilnehmer werden zu Artisten und üben unter der Anleitung von Zirkuspädagogen eine gemeinsame Vorstellung ein. Wie echte Künstler werden sie natürlich auch geschminkt und bekommen tolle Kostüme für die Abschlussveranstaltung, die am Freitag, 12. Oktober, um 16 Uhr für die Familienmitglieder und alle Interessierten aufgeführt wird. Die Ferienfreizeit soll der zusätzlichen Entlastung für Familien dienen und kostet für die gesamte Zeit inklusive Verpflegung 25 Euro pro Kind. Anmeldeflyer erhalten Kinder in den Schulen oder im Malenter Rathaus, Bahnhofstraße 31.

Übrigens werden für dieses große Projekt noch weitere helfende Hände benötigt. Wer Spaß an der Arbeit mit Kindern hat, kann sich bei der Gemeinde Malente unter Telefon 04523/ 992044 oder per E-Mail an silke.schicke@gemeinde-malente.landsh.de melden.

Kommentar hinterlassen zu "„Mitmach-Zirkus“: Ferienprogramm für Malenter Kids"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*