Schlafstrandkorb mit Luxus

Vor zwei Jahren wurde der Schlafstrandkorb von der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TASH) entwickelt und prompt vom Deutschen Tourismusverband zum innovativsten Tourismus-Projekt 2016 gewählt.

Auch die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) war von der Idee des Schlafstrandkorbes sofort begeistert und brachte zwei der beliebten „Objekte“ an den Strand. Einer ist seither in Timmendorfer Strand, der andere in Niendorf zu finden und kann bei der TSNT GmbH, Telefon 04503/ 3577-10 oder per E-Mail unter info@timmendorfer-strand.de gebucht werden. Eine Nacht kostet 95 Euro für zwei Personen. Ein Wäschepaket mit Decke, Kissen und Laken und die Kurabgabe sind in dem Preis bereits enthalten. Ebenfalls gern gebucht werden erfahrungsgemäß auch ein Abendsnack als Picknickkorb und das Frühstücks-Paket.

Schlafstrandkorb Kombination mit einem Hotel buchbar

In diesem Sommer wird jetzt außerdem das Arrangement „SANDnature“ in Kooperation mit dem SAND Lifestylehotel an beiden Standorten angeboten. Es beinhaltet zwei Hotel-Übernachtungen in einem Zimmer der Kategorie ForTwo, davon eine Übernachtung im Schlafstrandkorb am Ostseestrand, täglich ein Zwei-Gänge-Abendmenü im SANDkulinarium sowie einen Tag lang die Nutzung eines nachhaltigen „myBoo“ Leihfahrrades und ein „Mood-Food“-Picknickkorb.

„SANDnature“ inklusive Schlafstrandkorb

Mit dem Special „SANDnature“ inklusive Schlafstrandkorb ist das Sand-Lifestylehotel Leuchtturmprojekt geworden. Dazu Hoteldirektorin Marion Muller: „Wir leben mit unserem Lifestylehotel seit vielen Jahren die Überzeugung, dass guter Lifestyle nur in Harmonie mit der Natur und im Einklang mit dem umgebenden Gemeinwesen zum anhaltenden Wohlbefinden seiner Gäste beitragen kann. Der Schlafstrandkorb passt hierbei optimal in unser Konzept!“

Kommentar hinterlassen zu "Schlafstrandkorb mit Luxus"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*