Schützenfest in Klein Wesenberg

Klein Wesenberg bereitet sich auf das große Festwochenende zu Pfingsten vor. Den krönenden Abschluss bildet dabei die RSH-Party-Tour.

Pfingsten steht vor der Tür, was für Klein Wesenberg gleichbedeutend mit einem Ausnahmezustand ist. Denn dann sammeln sich nicht nur die Schützen aus der Gemeinde, sondern auch aus den umliegenden Vereinen zu einem der größten Volks- und Schützenfeste für Schützen und Nichtschützen der Umgebung in den Klein Wesenberger Tannen.

Amtierendes Königspaar

Das amtierende Königspaar Annette und Bernd Hagemann wird dann am Abend des Sonnabends, 19. Mai, in einer feierlichen Proklamation das Zepter an das nachfolgende Königspaar weiterreichen, das die Schützen bereits am Nachmittag auf ihrem Schießstand ermittelt haben. Die Proklamation beginnt um 20 Uhr im Festzelt auf dem Festplatz. Anschließend lädt das neue Königspaar sein Gefolge und die Bevölkerung aus Klein Wesenberg und Umgebung zur großen Schlager-Party mit den besten Hits aller Zeiten. „Bis in die frühen Morgenstunden wollen wir schwofen“, sagt Andreas Möller, 1. Vorsitzender der Klein Wesenberger Schützen.

Feierei mit großem Festumzug

Am nächsten Tag, Pfingstsonntag, 20. Mai, geht die Feierei mit dem großen Festumzug weiter. Los geht es in Begleitung der Spielmannszüge um 15 Uhr ab dem Heideweg durch das geschmückte Dorf. Im Festzelt warten Lose auf die glücklichen Gewinner der alljährlichen Schinken- und Wurstpreise, während DJ Stefan Nanz die Gäste im Festzelt mit Tanzmusik unterhält. Währenddessen sorgen die Schützen auf dem Festplatz für ein buntes Programm für die ganze Familie. Altersentsprechend können sich die Besucher beim Preisschießen für Jedermann mit Bogen oder Luftgewehr versuchen. Außerdem gibt es Kinderschminken und Ponyreiten.

RSH-Party-Tour in Klein Wesenberg

Ab 21 Uhr wird die Ausdauer der Besucher ein weiteres Mal auf die Probe gestellt, denn dann will die RSH-Party-Tour bei den Klein Wesenbergern noch einmal mit heißen Rhythmen für Stimmung bis zum Abwinken sorgen. Dem Schützenverein Klein Wesenberg steht übrigens im kommenden Jahr ein besonderes Fest bevor, denn dann ist es genau 100 Jahre her, als der Verein als „Schützenbund von Klein Wesenberg“ gegründet wurde. pd

 

Foto: Von Anwohnern wurden die am Umzug teilnehmenden Schützenvereine stets begeistert empfangen. © PD

Kommentar hinterlassen zu "Schützenfest in Klein Wesenberg"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*