Neue Sitzbänke auf dem Holstentorplatz

Für Holstentor-Besucher stehen ab sofort zehn neue Sitzbänke auf dem Lübecker Holstentorplatz bereit.

„Die alten Bänke waren mehr als 20 Jahre alt und mussten ausgetauscht werden“, sagte Stadtsprecherin Nicole Dorel. Mit der Aufstellung war die Firma Wilhelm Sievers GmbH & Co. KG beauftragt. „Die Kosten betragen zirka 15000 Euro und werden aus regulären Haushaltsmitteln bezahlt“, so Nicole Dorel. Anders als ihre Vorgänger wurden diesmal keine Bänke mit weißer Holzbelattung, sondern Belattungen aus recyceltem Kunststoff gewählt, der optisch kaum von echtem Holz zu unterscheiden ist. Diese sind zwar in der Anschaffung teurer, aber dadurch werden die Unterhaltungskosten deutlich minimiert, da die neuen Sitzgelegenheiten nicht alle zwei bis drei Jahre abgebaut, abgeschliffen, neu lackiert und wieder angebracht werden müssen. Foto: Holger Kröger

Kommentar hinterlassen zu "Neue Sitzbänke auf dem Holstentorplatz"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*