DLRG zeichnete Reinfelder Ehrenamtler für ihre Dienste aus

Trotz des verregneten Sommers: Im Wasserrettungsdienst am Herrenteich und Großensee wachten die Rettungsschwimmer fast 650 Stunden über die Badegäste.

„Das war eine Aufgabe, die von den Aktiven viel Geduld und Ausdauer verlangte“, sagte der Vorsitzende Christian Leschert auf der Jahresversammlung der Rettungsschwimmer. Edda Arriens leistete mit acht Wachtagen die meisten Dienste und erhielt als Dankeschön einen Gutschein für den DLRG Shop.

Wartelisten für Rettungsschwimmausbildung

Ebenso stolz können die Reinfelder Rettungsschwimmer auf ihre Leistungen in der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung sein. Das Trainingsangebot ist begehrt, so dass derzeit alle verfügbaren Plätze belegt sind und jeden Montag bis zu 70 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Schwimmhalle Lübeck Kücknitz trainieren. Gleiches gilt für den Anfängerschwimmunterricht, an dem 90 Kinder teilnahmen. Hier werden sogar Wartelisten geführt.

DLRG Landesverband Schleswig-Holstein ehrt Mitglieder

Während der Versammlung wurden der ehemalige Bürgervorsteher Hans-Peter Lippardt für seine 60-jährige Mitgliedschaft geehrt, Ulrich Bolsch für 50 Jahre. Edda Arriens und Lukas David erhielten das Mitgliedsehrenzeichen in Bronze für ihre zehnjährige Treue zur DLRG. Bereits im Februar wurde Claus Vick auf einer Veranstaltung der DLRG Reinfeld für seine langjährige Förderung und Unterstützung der Lebensretter ausgezeichnet. Als besondere Anerkennung für sein Engagement erhielt er die Ehrenurkunde des DLRG-Landesverbandes, zusätzlich wurde er für seine 50-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Verdienstzeichen der DLRG in Gold

Zu seiner eigenen Überraschung wurde der Vorsitzende Christian Leschert schließlich auch selbst geehrt. Aus den Händen seiner Vorstandskollegen erhielt er das Verdienstzeichen der DLRG in Gold. Geschäftsführer Daniel Eggers dankte Leschert in seiner Laudatio für dessen unermüdliches Engagement. pd

 

Foto: Den Geehrten Hans-Peter Lippardt (li.), Lukas David, Edda Ariens und Ulrich Bolsch ( v. re.) gratulierten Andrea Backhaus und Christian Leschert (3. v. l.). © PD

Kommentar hinterlassen zu "DLRG zeichnete Reinfelder Ehrenamtler für ihre Dienste aus"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*