Noch ist kein Nachmieter gefunden

Sky-Markt in der Eutiner Innenstadt schließt am 27. Januar – andere Supermärkte zeigen kein Interesse an der Immobilie.

Um den Lebensmitteleinzelhandel in der Eutiner Innenstadt steht es schlecht: Wenn der Sky-Supermarkt am Marktplatz Ende Januar schließt, fehlt eine wichtige Branche in der City. Ein Nachmieter für die Immobilie ist noch nicht gefunden. Alle Versuche, einen neuen Nahversorger zu finden, sind gescheitert, bestätigt Stadtmanagerin Kerstin Stein-Schmidt. Die Stadt unterstützt den Vermieter bei der Vermarktung. Inzwischen wurde die Immobilie unter www.eutin.de in die städtische Online-Ladenflächenbörse aufgenommen. Wer sich für das Objekt mit 793 Quadratmetern Verkaufsfläche interessiert, kann sich mit der Firma Wilstrup Immobilien in Kiel, Telefon 0431/ 5878090, in Verbindung setzen. Das Gebäude soll noch 2018 modernisiert werden.

Bedientheke für Fleisch, Wurst und Käse bereits geschlossen

Wie die Supermärkte Nord Vertriebs GmbH & Co. KG – eine Tochter von coop – mitteilt, ist am 27. Januar letzter Verkaufstag. „Die Bedientheke für Fleisch, Wurst und Käse schlossen wir bereits zum 31. Dezember“, so Sabine Pfautsch, Leiterin der Unternehmenskommunikation. Die rund 30 Mitarbeiter sollen nach Möglichkeit in den umliegenden Märkten weiterbeschäftigt werden. Der Supermarkt in der Industriestraße bleibt dann einzige Sky-Filiale in Eutin. vg

 

Foto: Der Sky-Markt am Marktplatz schließt Ende Januar. Das Café im Foyer ist bereits geschlossen. © Graap

Kommentar hinterlassen zu "Noch ist kein Nachmieter gefunden"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*