Weihnachtsmarkt: Kunsthandwerkmarkt und Kindereisbahn ziehen um

Der Lübecker Weihnachtsmarkt wird in diesem Jahr etwas anders ablaufen als gewohnt. Der beliebte Kunsthandwerkermarkt im Heiligen-Geist-Hospital muss umziehen, weil das historische Gebäude derzeit saniert wird.

Die Ausweich-Location wird das Hoghehus sein, nur wenige Meter weiter am Koberg. Der Markt lädt vom 1. bis 10. Dezember bis zu 40 Kunsthandwerker aus Lübeck und Region ein, ihre schönsten Arbeiten im Gewölbekeller und der Diele des historischen Kaufmannshauses zu präsentieren. „Der Kunsthandwerkermarkt im Hoghehus bietet vielen Kunsthandwerkern, die – bedingt durch die Absage des diesjährigen Kunsthandwerkermarktes im Heiligen-Geist-Hospital – eine Ausstellungsmöglichkeit gesucht haben, eine Heimat. Darüber sind wir sehr glücklich und freuen uns über diese einmalige Zusammenarbeit,“ erläutert Tourismusdirektor Christian Martin Lukas.

Kinderweihnachtsmarkt beim Europäischen Hansemuseum

Auch der Kinderweihnachtsmarkt, der bislang an der Obertrave stattfand, zieht um – und zwar an das Europäische Hansemuseum. „Die ständige Gefahr des Hochwassers hat uns dazu bewogen, einen geschützteren Platz für unseren Familienweihnachtsmarkt zu suchen. Das Europäische Hansemuseum ist für uns der perfekte Partner und ich freue mich sehr, dass wir in diesem Jahr unsere kleinen und großen Gäste erstmalig zum Weihnachtswunderland rund um das Hansemuseumsquartier einladen können“, erklärt Lukas.

Weihnachtswunderlandin Lübeck

Die 200 Quadratmeter große Kindereisbahn bietet auf dem Spielplatz vor dem Café „Fräulein Brömse“ ein unbeschwertes Eislaufvergnügen für Kinder bis 12 Jahre und der Wichtelwald lädt im Hof des Burgklosters zum Spielen ein. Auf der Dachterrasse des Europäischen Hansemuseums locken eine Weihnachtsbühne mit Programm, Glühwein, weihnachtliche Leckereien und ein einmalig schöner Panoramablick über den Hafen. „Besonderer Dank gilt der Possehl-Stiftung, der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung zu Lübeck und den Stadtwerken Lübeck, die das Weihnachtswunderland mit seinen kindgerechten Angeboten auch in diesem Jahr wieder großzügig unterstützen werden,“ ergänzt Christian Martin Lukas. Der Lübecker Weihnachtsmarkt startet am 27. November und geht bis zum 30. Dezember.

 

Foto: Der Kunsthandwerkermarkt aus dem Heiligen-Geist-Hospital zieht dieses Jahr in das Hoghehus. © ddt-Eventagentur

Kommentar hinterlassen zu "Weihnachtsmarkt: Kunsthandwerkmarkt und Kindereisbahn ziehen um"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*