„Vorsicht Schnulze!“

Vor 22 Jahren entstand aus einer Schnapsidee auf einer Sommerparty die Eutiner Combo „Vorsicht Schnulze!“. Das Konzert zum Schnapszahl-Jubiläum findet am Montag, 2. Oktober, um 19 Uhr im Torhaus an der Eutiner Opernscheune statt. Gemeinsam mit Fans des nostalgischen Schlagers geht’s rund: Die Künstler spielen handgemachte Musik und singen laute Lieder, wie das Publikum es von ihnen kennt und liebt. Jede Art von Mitsingen ist erlaubt. In der Band spielen Peter Godow, Thomas Goralczyk, Jens Jordan, Martin Karl-Wagner, Jan-Peter Pflug und Thomas Geisler. Der Eintittspreis von neun Euro ist als Spende für die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger gedacht. Kartenvorverkauf über die Tourist-Info Eutin und unter Telefon 04521/74528. Foto:

Wulf Rohwedder

Kommentar hinterlassen zu "„Vorsicht Schnulze!“"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*