Pansdorfs U19-Kicker treffen Werder-Coach

Fußballer lernen beim Training in Bremen Alexander Nouri kennen.

Alljährlich reist die A-Jugend des TSV Pansdorf mit ihrem Trainer Tim Schlichting ins Trainingslager nach Bremen. In diesem Jahr standen vier harte Trainingstage in Hansestadt an. Direkt zu Beginn gab es ein erneutes Aufeinandertreffen mit Werder-Athletiktrainer Lars Figura. Bereits zum vierten Mal trainierte der frühere Deutsche Meister das Team aus Pansdorf im Bereich Athletik. Zum Abschluss gab es dann ein außergewöhnliches Treffen: Die U19-Kicker lernten Alexander Nouri, den Trainer von Werder Bremen, direkt im Weser-Stadion kennen.

Meeting mit dem Profi-Coach von SV Werder

Nouri nahm sich Zeit, um die Fragen der Spieler, die eigens am Abend zuvor vorbereitet wurden, alle zu beantworten. Nachdem das Team vor zwei Jahren Tim Borowski und im vergangenen Jahr Frank Baumann treffen durfte, arrangierte Trainer Schlichting nun das Meeting mit dem Profi-Coach. Der Cheftrainer berichtete von seinen Ambitionen mit den Bremern oder auch, dass er als Kind nie Fan irgendeines Fußballklubs gewesen sei.

Pansdorfer Coach Tim Schlichting und Co-Trainer Fabian Lindhorst sind zufrieden

„Es ist immer wieder äußerst angenehm, wie sympathisch der SV Werder uns gegenübertritt. Dass wir nun zum dritten Mal in Folge einen bekannten Funktionär des Vereins treffen durften, ist schon sehr außergewöhnlich. Spannende Fragen haben die Jungs sich in diesem Jahr ausgedacht, und Nouri beantwortete alles locker und spaßig. Das gesamte Trainingslager hat uns weiter zusammengeschweißt und wird uns viel bringen für die Saison“, sagt der zufriedene Pansdorfer Coach Tim Schlichting, der gemeinsam mit seinem Co-Trainer Fabian Lindhorst den Aufenthalt organisiert hatte.

Teambild auf Facebook- und Instagram

Nach der Rückkehr aus Bremen gab es eine kleine Überraschung für das Team. Denn Alexander Nouri postete auf seinem Facebook- und Instagramaccount das Foto vom Zusammentreffen. Eine tolle Geste, die die Pansdorfer Jungs auch ein bisschen stolz machte! „Äußerst sympathisch, wie Werder uns gegenübertritt.“

Foto: Der Bremer Cheftrainer Alexander Nouri nahm sich Zeit, um die Fragen des Pansdorfer Fußballnachwuchses zu beantworten. Das Gruppenfoto postete der Bundesliga-Profi später bei Facebook. © hfr

Kommentar hinterlassen zu "Pansdorfs U19-Kicker treffen Werder-Coach"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*