Ein Wochenende voller Musik – unplugged und live

Der Strandpark von Timmendorfer Strand wird im Rahmen der „3. Parksinfonie“ für drei Tage zur Bühne für Singer-Songwriter. (hfr)

Singer-Songwriter treffen sich zur „3. Parksinfonie“ in Timmendorf.

Der Strandpark von Timmendorfer Strand bietet von Freitag bis Sonntag, 18. bis 20. August, bereits zum dritten Mal den perfekten Rahmen für die gemeinsam von der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus (TSNT) GmbH und der Eventagentur „Bajazzo“ ausgerichtete „Parksinfonie“.

Drei Tage lang werden dort diverse Konzerte mit einzigartigen Darbietungen – unplugged und live – an lauter malerischen Plätzen unter Bäumen und Sonnensegeln stattfinden. Die Besucher können sich auf hochwertige Musik freuen. Es handelt sich überwiegend um deutsche und selbst geschriebene Songs. Die Singer-Songwriter werden täglich zwischen 11 und 22 Uhr ohne Bühne auftreten und sind für die Gäste damit hautnah zu erleben. Es werden Lieder zu hören sein, die traurig, witzig, verspielt oder einfach nur wunderschön sind. Wer mag, setzt sich auf den Rasen, in einen der Strandkörbe oder auf einen der vielen Teppiche und lauscht.

Am Freitag wird „Riot of Color“ um 15, 17.15 und 19.30 Uhr zu hören sein. „Miu“ gibt um 15.45, 18 und 20.15 Uhr Konzerte. „Facio“ tritt um 16.30, 18.45 und 21 Uhr auf. Am Sonnabend geht es mit „Fräulein Frey“ um 15, 17.15 und 19.30 Uhr weiter. „Mimi Crie“ folgen um 15.45, 18 und 20.15 Uhr. „Luisa Kummerfeldt“ geben um 16.30, 18.45 und 21 Uhr Konzerte.

Den Sonntag bestreiten „Norma“ mit Konzerten um 15, 17.15 und 19.30 Uhr, „Heinrich von Handzahm“ mit Auftritten um 15.45, 18 und 20.15 Uhr sowie die Gruppe „Valentines and the two believers“, die um 16.30, 18.45 und 21 Uhr dran ist.

„Der Park wird außerdem in vielen warmen Farben erstrahlen und somit wird eine einmalige bezaubernde Stimmung erschaffen“, verspricht TSNT-Geschäftsführer Joachim Nitz. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Neben dem musikalischen Programm gibt es auch einen kleinen Handwerkermarkt und ein sehr reichhaltiges Gastronomieangebot. KG

Kommentar hinterlassen zu "Ein Wochenende voller Musik – unplugged und live"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*