Tödlicher Unfall auf der Lohmühle

Am Montag gegen 13.45 Uhr  kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in der Schwartauer Allee/Ecke Lohmühle. Beim Passieren des Kreuzungsbereiches von der Karlstraße in Richtung der Straße „Bei der Lohmühle“ wurde ein Rollerfahrer von einem Lkw-Gespann erfasst. Der 50 Jahre alte Lübecker erlag noch  an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der 57-jährige Fahrer des LKW-Gespanns erlitt einen Schock. Die genaue Unfallursache steht noch nicht fest.  Der Unfallbereich war stundenlang gesperrt. Die Lübecker Staatsanwaltschaft und Beamte des 2. Polizeireviers haben die Ermittlungen aufgenommen. Ein Sachverständiger wurde von der Staatsanwaltschaft  mit der Unfallursachenerforschung beauftragt. (Foto: Holger Kröger)

Kommentar hinterlassen zu "Tödlicher Unfall auf der Lohmühle"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*