Weinfest in Scharbeutz

Die Turner vom Turngau Heilbronn 1862 e.V. nehmen die weite Reise gerne auf sich, um beim Scharbeutzer Weinfest ihre akrobatischen Künste zeigen zu können. (KG)

Im Scharbeutzer Kurpark wird vier Tage lang ein feuchtfröhliches Weinfest gefeiert.

Vom Donnerstag bis Sonntag, 18. bis 21. August, verwandeln sechs Winzer den Scharbeutzer Kurpark in ein nordisches Weindorf, in dem man die edlen Tropfen ihrer Weinberge in vollen Zügen genießen kann. Damit der Wein nicht zu schnell zu Kopf steigt, sorgen die Weinbauern nicht nur für ganz unterschiedliche Weinsorten, sondern auch für gutes Essen.

Hinzu kommt ein ausgewogenes musikalisches Rahmenprogramm, bei dem es täglich Live-Auftritte geben wird. Zu den Highlights gehört die Gruppe „Café du Soul“, die am Donnerstag zu hören ist. Am Freitag werden „Side by Side“ die Gäste unterhalten, und am Sonntag steht das beliebte Duo „Urban Beach“ auf der Bühne. Die beiden Musiker beweisen eindrucksvoll, dass Musik auch ohne viel Technik auskommt.

Gitarre, Cajon und Gesang genügen, um die Zuhörer in den Bann der Musik zu ziehen.

Mit dabei sind auch in diesem Jahr wieder die Turner vom Turngau Heilbronn 1862 e.V, die am Freitag und Sonnabend jeweils um 17 Uhr eine spektakuläre Show an Barren, Pferd und Trampolin präsentieren.

Die Sportler sind so erfolgreich, dass sie in der ersten und zweiten Bundesliga antreten.

Am Sonnabend wird die Party im Kurpark unterbrochen, damit sich die Besucher um 23 Uhr das Feuerwerk an der Seebrücke von Scharbeutz anschauen können. Im Anschluss wird im Kurpark weiter gefeiert.

Das Fest lädt am Donnerstag von 17 bis 23 Uhr, am Freitag von 17 bis 24 Uhr, am Sonnabend von 15 bis 24 Uhr und am abschließenden Sonntag von 12 bis 20 Uhr zum Schlendern, Schnacken, Staunen und Schlemmen ein. KG

Kommentar hinterlassen zu "Weinfest in Scharbeutz"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*