20 Anwärter bestehen Trainer-C-Lizenz

19 Anwärter aus dem Kreis Ostholstein und Lauenburg freuen sich über ihre Trainer-C-Lizenz. Es fehlt Steffen Knoop. (KLAUSBISCHOFF)

Auf einen erfolgreichen Lehrgang im Uwe- Seeler-Fußballpark blickt der Kreisfußballverband Ostholstein zurück. 20 Traineranwärter (zwei Teilnehmer aus Lauenburg, 18 aus Ostholstein) bestanden an der altehrwürdigen Sportschule ihre Trainer C-Lizenz.

Lehrwart Klaus Bischoff entsandte einen kompletten Lehrgang mit zunächst 19 Teilnehmern nach Malente. Vier Tage später bestand Steffen Knoop die Prüfung. In der Winterpause vermittelten Klaus Bischoff und sein Team die Grundlagen des Trainersgeschäftes. „Wir waren gut vorbereitet und wurden gut unterstützt“, bilanzierte Olaf Piehl. Den Trainerlehrgang haben bestanden Sascha André (TSV Schönwalde), Michael Böckmann, Kevin Knust, Sascha Nawotke (alle TSV Süsel), Martin Clemens, Bernd Hebel, Gerd Schwegler (alle FC Scharbeutz), Andreas Frank; Lucas Molter (beide TSV Wendorf-Sandesneben/Schönberg), Marco Gau, Marcel Ströver (beide FC Riepsdorf), Ann-Katrin Heyer, Svenja Hüttmann (beide BSG Eutin), Steffen Knoop, Lars Krüger (beide TSV Neustadt), Olaf Piehl (Oldenburger SV), Sascha Pretzel (SC Cismar), Marc Schaum (BCG Altenkrempe), Kevin Schulz (SV Göhl) und Mareike Schütt (TSV Lensahn).

Der Kreisfußballverband Ostholstein gratuliert recht herzlich zur bestandenen Prüfung und wünscht allen Trainern bei ihrer weiteren Trainerlaufbahn alles Gute.

Kommentar hinterlassen zu "20 Anwärter bestehen Trainer-C-Lizenz"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*