„Der Schatz im Silbersee“: Karten für die Karl-May-Festspiele zu gewinnen!

Karl-May-SpieleBis zum 4. September ist das Freilichttheater am Kalkberg wieder Bühne für die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg. Auf dem Programm steht mit „Der Schatz im Silbersee“ ein echter Klassiker. Und einmal mehr ist auch das Ensemble prominent besetzt: Den Winnetou spielt zum vierten Mal Jan Sosniok, Till Demtrøder („Großstadtrevier“) schlüpft in die Rolle von Old Shatterhand, den Blutsbruder des Apachenhäuptlings. Und mit Susan Sideropoulos erobert ein GZSZ-Star den Wilden Westen.

Erzählt wird die Geschichte eines sagenumwobenen Sees, in dessen Wassern die unermesslichen Reichtümer eines verschwundenen Volkes ruhen sollen. Skrupellose Schatzjäger sind dem ebenso kostbaren wie heiligen Indianerschatz auf der Spur. Doch sie haben ihre Rechnung ohne Winnetou und Old Shatterhand gemacht. In den Jagdgründen der Utahs – zwischen Eisenbahnern und Soldaten – entbrennt der größte Kampf in der Geschichte des Wilden Westens…

Regisseur Norbert Schultze jr. dirigiert über 80 Mitwirkende, 25 Pferde, einen Afrikanischen Schreiseeadler und einen Sakerfalken. Außerdem sorgt das Stunt-Team mit Kämpfen, Stürzen und Explosionen für jede Menge Action am Silbersee.

Wir verlosen 3 x 2 Freikarten für eine Vorstellung der Karl-May-Spiele in Bad Segeberg. Wer gewinnen möchte, ruft am Sonnabend oder Sonntag, 6. oder 7. August, unter Telefon 01378/ 260 111 68 an. Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 50 Cent, Mobilfunk abweichend.

Die Vorstellungen im Freilichttheater am Kalkberg finden donnerstags, freitags und sonnabends um 15 und 20 Uhr sowie sonntags um 15 Uhr statt. Tickets sind unter der Hotline 01805/952111, per E-Mail an bestellung@karl- may-spiele.de oder auch in der LN-Geschäftsstelle Eutin, Markt 12a, erhältlich. (Foto: hfr)