Blues-Doppel im CVJM

Bluesbureau, das Essener Quintett aus den Arbeitervierteln des Ruhrpotts, begeistert deutschlandweit Freunde des Blues und des Boogierock. Die Band ist zu Gast bei der Blues-Special-Night, die am Sonnabend, 11. Juni, ab 21 Uhr im CVJM in der Großen Petersgrube 11 stattfinden wird. Auch am Start ist die Lübecker Formation Bluesm@il. Karten kosten acht Euro im Vorverkauf, zehn Euro an der Abendkasse. Foto: VA

Kommentar hinterlassen zu "Blues-Doppel im CVJM"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*