Die Eier kommen!

Marlena, Kathrin und Stefanie von der Travemünder Tourist-Info haben ihr Ei vielsprachig mit „Frohe Ostern“ verziert. (HN)

Die ersten Riesen-Eier sind in Travemünde zu sehen. Untrügliches Zeichen dafür, dass das Osterfest naht. Die Ei-Form ist klassisch, die Bemalung zeitgemäß. So hat sich die Tourist-Info im Strandbahnhof dies Jahr für Rosa als Grundfarbe entschieden. Vielsprachige Schriftzüge wünschen „Frohe Ostern“. Zum Travemünder Osterfest (25. bis 28. März) wird das Tourismus-Ei gemeinsam mit weiteren Prachtexemplaren bei der großen Eierparade dabei sein. Die schlängelt sich am Ostersonntag ab 13 Uhr vom Ostpreußenkai (Vorderreihe) bis in den Brügmanngarten an der Strandpromenade, dem Zentrum des Osterfestes. Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung ist das große Osterfeuer, das am Ostersonnabend um 20 Uhr am Kurstrand angezündet wird. HN

Kommentar hinterlassen zu "Die Eier kommen!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*