Abtauchen in die Welt der Schildkröten

Speedy hat Gesellschaft bekommen. Bisher zog die Meeresschildkröte als einzige Schildkröte des Sea Life von Timmendorfer Strand ihre Bahnen im geräumigen Aquarium, doch mit der Sonderausstellung „Abenteuer Schildkröte“ sind nun gleich mehrere Schildkröten in die Aquarienwelt eingezogen. Von ihrer Verwandtschaft dürfte Speedy allerdings wenig mitbekommen, denn Fransenschildkröte, Schlangenhals-Schildkröte, Höckerschildkröten und Dornrand-Weichschildkröte sind in ihre eigenen Aquarien eingezogen.

Zur Eröffnung des Sonderaustellung hatte sich General-Manager Florian Fischer prominente Verstärkung eingeladen. RTL-Wetterfee Eva Imhof und Schauspielerin und Moderatorin Miriam Pielhau (re.) durchschnitten gemeinsam das rote Band und gaben damit die neue Ausstellung frei. Zusammen mit den Schülern der Aquarien-AG des Ostsee Gymnasiums wogen und vermaßen die beiden prominenten Damen vier Höckerschildkröten und setzten diese dann in ihre neue Behausung.

„Wir wollen den verschiedenen Schildkrötenarten nicht nur einen idealen neuen Unterschlupf bieten. Viele interaktive Elemente sollen die Besucher außerdem über die Lebensweise der Tiere informieren“, erklärt Florian Fischer und fordert die Besucher dazu auf, in die Welt der Schildkröten einzutauchen. KG

Kommentar hinterlassen zu "Abtauchen in die Welt der Schildkröten"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*